Mai 2019 – Ausstellung: „LEERSTAND“ von araum in der agalerie

aGalerie »Leerstand« Im Juli ist es soweit. Das ehemalige Schwesternwohnheim im Hulsberg Viertel, jetzt Hulsberg Crowd, wird abgerissen. Wir als aRaum-Kollektiv möchten die verbleibende Zeit für unsere zweite aGalerie zum Thema »Leerstand« nutzen: Vom 23. bis 27. Mai 2019 verwandelt sich der leerstehende Ostflügel des Gebäudes wieder in einen Veranstaltungsort für Kunst und Kultur. Adresse…

Von Heike 18. Mai 2019 0

Mai 2019 – „Die Vegetation trägt den endgültigen Sieg davon“ (Ausstellung, Lesung & Vortrag bei Heike)

Am 9. Mai 2019 um 19.30 Uhr wird bei Heike die Ausstellung „Die Vegetation trägt den endgültigen Sieg davon“ mit einer Lesung aus dem Roman „Karte und Gebiet“ von Michel Houellebecq eröffnet. Außerdem gibt es im Rahmen dieser Ausstellung am Freitag, 24. Mai 2019, 19:30 Uhr von Heike den Vortrag „Pflanzenwelten des Fotografen Karl Blossfeldt“. Als…

Von Heike 8. Mai 2019 0

APRIL 2019 – Kreativ bis zum Abriss

Der Fachausschuss des Beirats Östliche Vorstadt besucht die Hulsberg Crowd – Nutzung nur noch bis Ende Juni 2019Nur noch bis Ende Juni bietet das frühere Schwesternwohnheim Platz für Kreative und Initiativen, danach rücken die Abrissbagger an. Hulsberg. Initiativen, Kunstschaffende, Menschen, die sich ausprobieren und Menschen, die einfach nur arbeiten wollen: Das Projekt Hulsberg Crowd im…

Von Heike 28. April 2019 0

OPEN CALL «LEERSTAND»

Was bedeutet Leerstand für dich? Ist Leerstand ein Freiraum? Ist Leerstand ein Platz für Neues? Wie ist Leere definiert? Gibt es menschliche Leere? Warum werden Leerstände abgerissen? Sind Leerstände Orte? Räume? Menschen? Leerstand ist in Zeiten von steigenden Mietpreisen, Wohnungsnot, Gentrifizierung, dem immer stärkeren Wunsch nach Selbstverwirklichung und der Ent stehung subkultureller Kollektive mit Suche…

Von Daniel Schnier 26. April 2019 0

APRIL 2019 – Bergfest

Die Hälfte der Nutungszeit ist vorbei – die aktiven Mitwirkenden und ihre Gäste feierten dies mit Projektvorstellungen im ganzen Haus, einem Kammerkonzert des syrischen Expat-Orchesters, Essen, Trinken, Musik und guten Gesprächen.

Von Heike 13. April 2019 0